Erfolgreiche Unternehmensnachfolge bei der bayerischen Herbert Bauer Gruppe

Raiffeisen KMU Beteiligungs AG unterstützt KFB Holding beim Erwerb der Herbert Bauer Gruppe

Herbert Bauer GruppeDie Herbert Bauer Gruppe mit Sitz in Obernzell nähe Passau wurde im Jahr 1950 als Ein-Mann-Galvanisierungsbetrieb gegründet und hat sich bis heute zu einem modernen Dienstleistungs- und Industrieunternehmen mit rund 32 Mio. EUR Umsatz und mehr als 450 Mitarbeitern entwickelt. Die Herbert Bauer Gruppe zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich der Oberflächenbehandlung und Metallbearbeitung in Deutschland.

Für die Regelung der Unternehmensnachfolge haben sich die Gesellschafter der Herbert Bauer Gruppe Anfang 2015 für einen Gesamtverkauf ihrer Anteile im Rahmen eines strukturierten Verkaufsprozesses entschieden. Da die Herbert Bauer Gruppe ein bedeutender Player in diesem Marktsegment ist, befanden sich auch zahlreiche Mitbewerber unter den Interessenten. Mit viel Verhandlungsgeschick erhielt schlussendlich die österreichische KFB Gruppe den Zuschlag zum Erwerb.

Die KFB Holding GmbH mit Sitz in Linz hat in den vergangenen Jahren bereits mehrere Unternehmen im Bereich der Oberflächenbehandlung und Galvanisierung in Österreich und Deutschland erworben. Die KFB Gruppe erwirtschaftet in der Gruppe aktuell einen Umsatz von rund 12 Mio. EUR.

Da der Kauf der Herbert Bauer Gruppe die bislang größte Akquisition der KFB Holding darstellte, holte man sich mit der Raiffeisen KMU Beteiligungs AG einen externen Partner zur Unterstützung an Bord. Neben der Zurverfügungstellung von Mezzaninkapital war auch die Expertise und Transaktionserfahrung ein wesentlicher Grund für diese Entscheidung. Die Mezzaninfinanzierung der Raiffeisen KMU Beteiligungs AG wird ergänzt durch eine Kreditfinanzierung der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG.

„Da die Unternehmensnachfolge bereits vor mehreren Jahren zur Diskussion stand freut es uns besonders, dass diese nunmehr erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Mit der KFB Holding hat die Herbert Bauer Gruppe nun einen neuen stabilen Eigentümer, der über entsprechende Branchenerfahrung verfügt und das Unternehmen im Sinne des Alteigentümers weiterführt“, freut sich Alois Bauer, Geschäftsführer der Bauer Gruppe.

Raiffeisen KMU Beteiligungs AG

Die Raiffeisen KMU Beteiligungs AG unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in Oberösterreich bei Expansions- oder Investitionsfinanzierungen, beim Generationenwechsel (Nachfolge innerhalb der Familie, Management Buy Out oder Buy In) und Firmenkäufen mit Eigenkapital- und Mezzaninfinanzierungen. Dieses Kapital ist nachrangig gegenüber anderen Gläubigern und erfordert keine Sicherheiten im Vergleich zu klassischen Kreditfinanzierungen. Dadurch kann der finanzielle Spielraum und die Bonität des Kunden erhöht werden.


Ansprechpartner

Mag. Daniel Haider

Mag. Daniel Haider

Vorstand
Raiffeisen KMU Beteiligungs AG
Europaplatz 1a, 4020 Linz
+43 732 6596 22447
haider@kmubeteiligung.at